Lohnsteuerhilfeverein BerlinLohnsteuerhilfeverein-Berlin

Willkommen auf Lohnsteuerhilfeverein-Berlin

Lohnsteuerhilfevereine finden Sie in den Berliner Bezirken:


 


 

Lohnsteuerhilfevereine in Berlin

Lohnsteuerhilfevereine sind Selbsthilfeorganisationen von Arbeitnehmern. Ein Lohnsteuerhilfeverein hat die Rechtsform eines eingetragener Verein deutschen Rechts (e.V. ). Berliner Lohnsteuerhilfevereine haben Ihren Sitz in Berlin und sind im Vereinsregister des Registergerichts Berlin unter einer Registernummer eingetragen. Andere Vereine können Beratungsstellen in Berlin begründen. Die Bundesländer - ebenso Berlin - führt ein Verzeichnis der Lohnsteuerhilfevereine. Der Lohnsteuerhilfeverein unterliegt den berufsrechtlichen Regelungen des Steuerberatungsgesetzes (StBerG) und wird durch den Vorstand vertreten. Ein Lohnsteuerhilfeverein muss eine behördliche Anerkennung (für die Tätigkeit als Lohnsteuerhilfeverein) haben und unterliegt der Aufsicht der Senatsverwaltung für Finanzen in Berlin. Bei den Berliner Finanzämtern (Finanzamt Berlin) erhalten Sie auch die Steuerformulare für Ihren Lohnsteuerjahresausgleich.

Wenn Sie mehr über Lohnsteuerhilfevereine wissen möchten, dann besuchen Sie bitte:

www.Lohnsteuerhilfeverein-online.de

Sie sind ein Lohnsteuerhilfeverein in Berlin und möchten in das Verzeichnis, dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail.


 


Kostenlose Steuerrechner online
Kostenlose Steuerrechner

Buchhaltungssoftware
MS-Buchhalter

Buchhaltungssoftware MS Buchhalter downloaden und kostenlos testen
Jetzt kostenlos testen

Weitere Informationen:

Corona-Krise: NRW gewährt Fristverlängerung für Lohnsteueranmeldung
Nordrhein-Westfalen hilft mittelständischer Wirtschaft schnell, unbürokratisch und wirksam   Ab sofort werden die Unternehmen und Arbeitgeber im Land noch weitergehender entlastet, um Ihnen die notwendige zusätzliche Liquidität zu verschaffen: Von der Corona-Pandemie betroffene Arbeitgeber können eine zweimonatige Fristverlängerung für die zum 10.04.2020 abzugebenden Lohnsteu...

Keine Lohnsteuerpauschalierung für eine nur für Führungskräfte ausgerichtete Feier
Die Lohnsteuer für eine ausschließlich für angestellte Führungskräfte ausgerichtete Jahresabschlussfeier darf nicht mit dem Pauschsteuersatz von 25 % erhoben werden. Dies hat der 8. Senat des Finanzgerichts Münster mit Urteil vom 20.02.2020 entschieden (Az. 8 K 32/19 E,P,L). Die Klägerin, eine GmbH, ist Inhaberin eines Industrieunternehmens. Im Streitjahr, für das sie zur Pauschalierung...

Werbungskostenabzug bei sich selbst betreffender Lohnsteuerhaftung
...

Trotz Familienbonus: Lohnsteuerbelastung stieg 2018 deutlich an
...

Lohnsteuerliche Behandlung von unentgeltlichen oder verbilligten Mahlzeiten der Arbeitnehmer ab Kalenderjahr 2020
Elfte Verordnung zur Änderung der Sozialversicherungsentgeltverordnung vom 29.11.2019 (BGBl. I Seite 1997); Mahlzeiten, die arbeitstäglich unentgeltlich oder verbilligt an die Arbeitnehmer abgegeben werden, sind mit dem anteiligen amtlichen Sachbezugswert nach der Verordnung über die sozialversicherungsrechtliche Beurteilung von Zuwendungen des Arbeitgebers als Arbeitsentgelt (Sozialvers...